fbpx
Wir wollen mit Ihnen im Gespräch bleiben: Informieren Sie sich auch aus der Sicherheit Ihres Wohnzimmers über eine Immobilien-Rente. weiterlesen
Wir wollen mit Ihnen im Gespräch bleiben: Informieren Sie sich auch aus der Sicherheit Ihres Wohnzimmers über eine Immobilien-Rente. weiterlesen

Kooperation

Wir bieten zwei Kooperationspartnermodelle an

Vermittler-Modell

Immobilienmaklern und Banken mit Immobilienvermittlungsgeschäft bieten wir die Kooperation auf Basis unseres Vermittlermodells im Rahmen einer Maklervereinbarung an. Sie sind der Experte für die Immobilien-Verrentung in Ihrer Region, gehen aktiv auf potenzielle Neukunden zu, informieren und beraten diese zum Thema Immobilien-Leibrente. Gleichzeitig betreuen Sie auf Wunsch Interessenten, die wir Ihnen vermitteln. Für Ihre umfassende Beratungstätigkeit bekommen Sie eine attraktive Vermittlerprovision, die mit Vertragsunterzeichnung fällig wird.

In folgenden Bundesländern bzw. Regionen suchen wir aktuell noch Immobilienmakler für eine Kooperation:

 

Baden-Württemberg – Hauptstadt Stuttgart

  • Region Aalen/Heidenheim
  • Region Ulm/Biberach

 

Bayern 

  • Bayerischer und Oberpfälzer Wald
  • Bayerische Donauregion zwischen Günzburg und Regensburg, inklusive Ingolstadt, Landshut, Deggendorf
  • Region Weiden bis Bayreuth

 

Brandenburg 

  • Ländliche Regionen

 

Hessen 

  • Mittleres und nördliches Hessen

 

Niedersachsen 

  • Göttingen
  • Heilbad Heiligenstadt

 

Nordrhein-Westfalen

  • Ruhrgebiet

 

Rheinland-Pfalz 

  • Mosel / Hunsrück inklusive Trier

 

Sachsen 

  • Riesa
  • Torgau

 

Sachsen-Anhalt 

  • Bautzen
  • Raum Halle / Saale
  • Naumburg
  • Salzwedel
  • Stendal

 

Schleswig-Holstein

  • Nördliches Schleswig-Holstein
  • Mitte und West

 

Thüringen 

  • Bad Salzungen
  • Gera
  • Ilmenau
  • Jena
  • Mühlhausen
  • Nordhausen
  • Suhl
  • Altenburg

Tippgeber-Modell

Als Unternehmen oder Institution, deren Kerntätigkeit nicht die Immobilienvermittlung ist, können Sie auf Basis des Tippgeber-Modells mit uns zusammenarbeiten. Diese Form der Kooperation richtet sich beispielsweise an Versicherungs- und Finanzvermittler, Pflegedienste oder Hausverwalter, die regelmäßig im Austausch mit älteren Immobilieneigentümern stehen. Sie können Ihren Kunden die Verrentung ihrer Immobilien empfehlen. Sie werden dabei aber nicht beratend oder vermittelnd tätig, sondern holen bei Ihren Kunden mittels eines kurzen Formulars das Einverständnis zu einer Kontaktaufnahme und die weitere Begleitung durch die Deutsche Leibrenten ein.

So funktioniert unser Vermittler-Modell

4 Schritte zu Ihrer Provision

So funktioniert unser Tippgeber-Modell

3 Schritte zu Ihrer Provision

1. Schritt:

Sie akquirieren einen Lead durch ein Beratungsgespräch vor Ort, erklären die Immobilien–Leibrente und reichen einen ausgefüllten Fragebogen mit den Kunden- und Immobiliendaten ein. Damit ist der -Makler-Nachweis erbracht.

2. Schritt:

Sie erläutern dem Kunden das von uns erstellte vor–läufige Angebot auf Basis des abgestimmten, vorgeprüften Verkehrswertes. Der Kunde sagt grundsätzlich zu und wir beauftragen ein TÜV-Marktwertgutachten.

3. Schritt:

Nach Vorlage des Gutachtens vermitteln Sie das unverbindliche Angebot an den Kunden, erläutern den von uns erstellten Kaufvertragsentwurf und holen eine Vertragszusage ein.

4. Schritt:

Wir organisieren einen regionalen Notartermin und bereiten die Urkunde vor und Sie begleiten den Kunden beim Notartermin. Die attraktive Provision ist verdient.

1. Schritt:

Sie haben Kontakt zu Menschen ab 70 Jahren, die Interesse an einer Immobilien-Verrentung haben? Gemeinsam mit den Senioren füllen Sie ein Formular zur Interessenbekundung aus, Ihre Kontaktdaten werden dabei auch vermerkt.

Als Tippgeber können Sie übrigens auch im Rahmen Ihrer Kundenveranstaltungen auf das Thema Immobilien-Verrentung hinweisen. Wir unterstützen Sie dabei finanziell und personell.

2. Schritt:

Nach erfolgter Interessenbekundung erfolgen die Kundenansprache sowie der weitere Prozess des Vertragsabschlusses über die Deutsche Leibrenten und ihre Kooperationspartner. Der Tippgeber ist dabei nicht eingebunden.

3. Schritt:

Der Provisionsanspruch entsteht mit Abschluss des notariell beurkundeten Verrentungsvertrags mit dem vom Tippgeber identifizierten Kunden.

Alle Kooperationspartner statten wir mit Werbemitteln aus. Zudem bieten wir Ihnen Schulungsmaßnahmen und gemeinsame Informationsveranstaltungen an.

Wie werde ich Partner der Deutsche Leibrenten Grundbesitz AG?

Gerne informieren wir Sie im persönlichen Gespräch über die Formen der Zusammenarbeit. Melden Sie sich bei uns unter 069.6897794-0 oder schreiben Sie Alexander Orth, unserem Leiter Vertrieb, eine E-Mail an kooperation@deutsche-leibrenten.de

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iWnVzYXR6Z2VzY2gmYW1wO2F1bWw7ZnQgZiZhbXA7dXVtbDtyIEltbW9iaWxpZW5tYWtsZXI6IERpZSBJbW1vYmlsaWVuLVJlbnRlIGYmYW1wO3V1bWw7ciBJbW1vYmlsaWVubWFrbGVyIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGxheWVyLnZpbWVvLmNvbS92aWRlby8zODQ0Nzk2NTQ/ZG50PTEmYW1wO2FwcF9pZD0xMjI5NjMiIHdpZHRoPSIxMjAwIiBoZWlnaHQ9IjY3NSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZnVsbHNjcmVlbiIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==